30.04.2019
M. Capo Stella

 
M. Cristo Insel Giglio
Lonicera implexa - Windendes Geissblatt Pisum sativum subsp. biflorum - Wilde Erbse (Blätter ohne Flecken; Blüten langstielig)
Papaver sp. - Mohn sp. ??
Torilis arvensis - Feld-Borstendolde  
Allium subhirsutum - Wimperblättriger Lauch  
Geranium columbinum - Tauben-Storchschnabel Euphorbia exigua - Kleine Wolfsmilch
Hippocrepis biflora - Zweiblütiger Hufeisenklee (Hippocrepis-Arten haben gefiederte Blätter) (kahle Einschnürungen bei den Früchten -> H. unisiliquosa mit bewimperten Einschnürungen)
Filago gallica - Französisches Filzkraut Filago germanica - Gemeines Filzkraut  (Filago germanica aggr.)
Filago gallica neben Filago germanica Asphodelus fistulosus - Röhriger Aphodill
Micromeria (Syn. Satureja) graeca - Griechisches Bohnenkraut Lotus edulis - Essbarer Hornklee (mit Einzelblüten; "fünfzählige" Blätter bei Lotus-Arten, zwei davon sind Nebenblätter)
Reseda luteola - Färber-Resede Sideritis romana - Römisches Gliedkraut
Ornithogalum umbellatum - Doldiger Milchstern  
Campanula rapunculus - Rapunzel-Glockenblume Trifolium angustifolium - Schmalblättriger Klee
Scrophularia canina - Hunds-Braunwurz Teucrium flavum - Gelber Gamander (mit löffelartiger Unterlippen; Oberlippe fehlt bei den Teucrium-Arten)
Misopates orontium - Feld-Löwenmaul Lepidium graminifolium - Grasblättrige Kresse
Linum trigynum - Lein sp.  
Trifolium incarnatum subsp. molineri - Inkarnat-Klee subsp.  
Medicago disciformis - Diskusförmiger Schneckenklee top