25.04.2019
M. Perone bis zum Fuss des M. Capanne


 
Cytisus scoparius - Besenginster (langer, eingerollter Griffel; Strauch ohne Dornen)
Cistus salviifolius - Salbeiblättrige Zistrose Bellis perennis - Massliebchen (löffelartige Grundblätter -> B. longifolia und B. sylvestris mit länglichen, spateligen Blättern)
Geranium lucidum - Glänzender Storchschnabel (Glänzende, rundliche, etwas fleischige Blätter, höchstens zu 3/5 geteilt. die breiten Abschnitte sind gekerbt und bespitzt)
Spergularia rubra - Rote Schuppenmiere (Kelchblätter drüsig, mit breitem, weisshäutigem Rand) (Blätter lang, lineal mit zusätzlichen Blattbüscheln in den Blattwinkeln. Trockenhäutige Nebenblätter)
Scilla bifolia - Zweiblättriger Blaustern Muscari comosum - Schopfige Bisamhyazinthe
Ruscus aculeatus - Mäusedorn Sedum sp. ??
Anacamptis pyramidalis - Spitzorchis  
Anemone apennina - Apennin-Anemone  
Erica arborea - Baum-Heide (Junge Triebe dicht abstehend weiss behaart -> https://www.schweizerflora.ch/pflanzen/neue_Nummern/htmseiten/E072_3.htm;
Genista (Syn. Teline) monspessulana - Montpellier-Teline (eher kleiner, dornenloser Strauch; Blüte erscheint im untern Teil oft 3-teilig)
Genista desoleana - Ginster sp. (sehr, sehr stachelig; blühend zu sehen am Volterreio -> 29.4.) Viola corsica - Korsika-Veilchen (typisch ist der lange Sporn; nur auf Elba und Korsika; wächst im Schutz von G. desoleana)
Ornithopus compressus - Flachhülsige Serradelle (behaarte Pflanze; Bl. mit fein bespitzten Fiedern; Blütenköpfchen auf langem Stiel, von einem 7-9 fiedrigem Hochblatt umgeben)
Vicia grandiflora - Grossblütige Wicke (Kelch am Grunde ausgesackt; grosse Blüten, Fahne manchmal purpur überlaufen)
Lamium bifidum - Zweispaltige Taubnessel (Oberlippe tief zweiteilig) (Blätter mit weisser Zeichnung um den Hauptnerv)
Aira tenorei - Aira sp. top